top of page

Ich beantworte Ihnen gerne

Häufige Fragen 

Als ich das erste Mal von Madero-Therapie hörte, hatte ich tausend Fragen. Hier möchte ich einige beantworten und noch dazu meine Erfahrungen mit Ihnen teilen. Und für alles andere können wir gerne telefonieren (07141/ 259 0929), oder wir schicken uns nette, neugierige und informative eMails zu (dialog@belle-madero.de).

Ist Belle Madero schmerzhaft?

Nein, ist es nicht. Einfach deshalb, weil ich den Massagedruck Ihrem Schmerzpegel angleichen kann und das auch tue. Schließlich möchte ich, dass Sie sich in meinen Händen auch wohl fühlen.

Ab wann sieht man Ergebnisse?

Das ist die mit Abstand häufigste Frage.

Ihr Körper und ich können kein Wunder vollbringen. Und ein schnelles Wunder möchte ich niemandem versprechen, denn ein solches wird es nicht geben.

 

Aber ein wundervolles Ergebnis dafür schon. Tatsächlich ist ein erkennbarer Unterschied nach zehn/zwölf Sitzungen da. Ihre Haut hat sich bis dahin gestrafft. Bei den Meisten pusht das Ihr Selbstwertgefühl auf Wolke No.4.

Drei Sitzungen pro Woche und das etwa drei/vier Wochen lang wird es schon brauchen.

Wie lange dauert es, bis die Cellulite insgesamt weg ist?

Natürlich hängt das vom Typ Ihrer Cellulite ab. Ich empfehle niemandem weniger als zehn Sitzungen, denn das ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Und wer seine 'Orange' ganz und gar weg haben möchte, sollte sich vielleicht mein Angebot mit der 21er Karte durch den Kopf gehen lassen. Bei vielen reicht das für ein Wunschergebnis.

 

Einige gehen darüber hinaus und wollen wirklich aussehen wie die Stars und Sternchen. Auch darüber sollten wir uns vorher unterhalten. Unmöglich ist nichts. Die Frage ist nur, wie weit wollen Sie gehen und wofür.

Ich bin mollig. Ist es bei mir überhaupt sinnvoll zu kommen?

Die Erfahrung zeigt, dass gerade die Haut molliger Frauen schneller glatt wird, als die von mageren oder durchtrainierten.

Der Grund dafür ist die Muskulatur. Zwischen den Muskelfasern finden die Fettzellen so eine Art Asyl vor meinen Werkzeugen. Natürlich bekomme ich auch hier alle Fettzellen leer, es dauert nur länger.

 

Bei Molligen ist das kein Thema. Da wird die Haut schnell glatt und die Figur definiert sich. Solche Kundinnen nenne ich dann gerne 'Vollweib'.

So einen Vergleich werden wir bald auch von Ihnen machen können.

AdobeStock_176465928_edited.jpg

​Termine, Fragen oder Anregungen:

dialog@belle-madero.de

Tel. 07141 259 09 29

Kehrt die Cellulite irgendwann wieder?

Solange Ihr Körper gut funktioniert, also gesund ist, wird die Cellulite auch wieder kommen. Das ist genetisch vorprogrammiert. Vielleicht wird es bald Methoden geben, oder es gibt sie schon, welche die Körperfunktionen soweit ausser Kraft setzen (verletzen, oder sogar vernichten), dass Prozesse, wie 'Reserven sammeln' nicht ihre Arbeit verrichten können.

 

Ich würde mir selbst niemals so etwas antun. Auch empfehle ich es niemandem.

Damit die Cellulite nicht wieder in Erscheinung tritt, gibt es eine einfache Lösung: Wir treffen uns regelmäßig, mit einem Abstand von ein/zwei Wochen. Damit lässt sich das Niveau halten, das wir zuvor erreicht haben. Und Sie genießen immer wieder die Stunde mit mir, als eine kleine Auszeit.

Wer sollte nicht zur Madero-Therapie und warum nicht?

Mir ist keine Kontraindikation bekannt. Wie oben schon erwähnt, ich füge Ihrem Körper kein Leid zu. Ausser Sie leiden unter Berührungsängsten oder immensen Schamgefühlen? Dann wird eine Behandlung schwierig, aber nicht unmöglich.

Gibt es für mich (Kundin) Regeln/Bedingungen?

Oh ja, die gibt es tatsächlich. Und es ist mir ein großes Anliegen, dass Sie sich bitte daran halten. Dafür habe ich eine eigene Seite. Sie erreichen Sie im Menü über Regeln, oder klicken Sie hier.

bottom of page